Antriebstechnik

Clevere Antriebe und Steuerungen für Rollladen, Sonnenschutz, Tore & Co.

Mehr Komfort durch elektrische Antriebe

Die Elektrifizierung von Rollläden, Sonnenschutzanlagen und Toren ist in den letzten Jahren zum Standard geworden. Rohrmotoren die einfach in die Wickelwelle geschoben und per Schalter, Fernbedienung oder Zeitschaltuhr betätigt werden, bewegen vielseitige Anwendungen bequem, leise und vor allem materialschonend.

Praktisch ist die neue, sogenannte „bidirektionale Funkübertragung“ in vielen unserer Produktreihe, die es ermöglicht, verschiedene Antriebe unabhängig voneinander mit nur einer Fernsteuerung zu bedienen!

Antriebstechnik von Somfy & elero

Wir bieten Ihnen mehr Energieeinsparung, Sicherheit und Komfort mit cleveren Antrieben und Steuerungen für Rollladen, Sonnenschutz, Fenster, Innensonnenschutz, Garagentore und Hoftore an.

Wählen Sie aus vielen verschiedenen Antriebstechniken für ihre Hausperipherie. Viele der von uns angebotenen, modularen Antriebsmotoren sind universal für Rolladen, Markisen & Co. einsetzbar und über verschiedene Möglichkeiten steuerbar: Ob per Wandschalter, Funk-Fernsteuerung oder durch Sensor (Licht, Wind, Wärme) automatisiert.

Unsere Bedien-Elemente, seien es Fernsteuerungen oder Wandschalter, bestechen durch ihre überaus einfache Bedienung und ihren bestechenden Design-Varianten. Somit fügt sich jedes Gerät harmonisch in ihr Wohnumfeld ein und erhöht, vorallem durch ihre praktischen Funktionen, ihren Wohnkomfort.

io-homecontrol von Somfy

io-homecontrol“ ist eine innovative, zukunftsweisende Technologie, die ein drahtloses Zusammenspiel zwischen Haustechnikprodukten verschiedener Hersteller erlaubt. Per Funk lassen sich zum Beispiel Fenster, Rollladen, Licht, Markise, Garagentor, Heizung, Türschlösser oder Alarmanlagen automatisch steuern. Einzigartig ist dabei die so genannte Rückbestätigung. Sie stellt sicher, dass der Funkbefehl ausgeführt wurde. io-homecontrol ist einfach zu installieren und kann jederzeit mit anderen ins System passenden Produkten auch nachträglich erweitert werden.